Dr. med. Stefan Lieser

Médecin spécialiste diagnostische Radiologie und Neuroradiologie
European Qualification in Neuroradiology

Formation:

  • Medizinstudium: Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz
  • 3. Staatsexamen: 1994
  • Arzt im Praktikum, Neurologische Universitätsklinik in Mainz
  • Arzt im Praktikum und Assistenzarzt Innere Medizin, Krankenanstalt Diakonie in Bad Kreuznach und Elisabeth-Krankenhaus in Mainz
Dr. Stefan Lieser

Formation continue de médecin spécialiste:

  • Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Trier, Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier (BKT) ,Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Médecin spécialiste Diagnostische Radiologie depuis 2003
  • Médecin spécialiste Neuroradiologie depuis 2007
  • Diplôme „European Qualification In Neuroradiology“ Basel und Genua 2007

Points forts:

  • Neuroradiologie
  • CT led interventions (analgesic therapy)

Habilitations:

  • Neuroradiologie
  • Radiographie
  • Mammographie
  • Résonance magnétique (IRM)
  • Tomodensitométrie (CT)
  • Thérapie de la douleur (CT)

Appartenance:

  • Berufsverband der Deutschen Radiologen (BDR)
  • Vereinigung Südwestdeutscher Radiologen und Nuklearmediziner (VSRN)
  • Deutsche Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR)
  • European Society of Neuroradiology

A